Erdwärme

Wir sparen nicht nur Energie, sondern auch Wasser! Zu Beginn der Modernisierung unseres Hotels wurden 60 Energiepfähle jeweils 30 Meter tief in die Erde versenkt, die mit ca. 10 km Wasserleitungen versehen sind. Um unser gesamtes Warmwasser aus Erdwärme für Heizung und warmes Dusch- und Badewannenwasser zu gewinnen, wurden erstmals in Ostfriesland auch an der Verankerung bzw. Befestigung der gesetzten Spundwände weitere ca. 5 km lange Wasserleitungen installiert. Diese transportieren mittels einer Wärmepumpe aus der Erdwärme unser gesamtes Warmwasser. Somit geben wir kein CO² an die Umwelt ab und arbeiten klimaneutral. Der benötigte Strom wird hauptsächlich nachts entnommen. Durch die Nutzung der Erdwärme erhalten wir aus 10 KW Strom 40 kW Wärme. Das bedeutet somit auch, dass wir jährlich zusätzlich ca. 10.000 Liter Heizöl einsparen können.